Aktuelles

Weihnachten steht vor der Tür

Wir wünschen allen ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Auch wir wollen die besinnlichen Tage genießen und

sind deshalb nur über E-mail erreichbar.

vorstand@post-sv-opladen.de

 

Bitte habt etwas Verständnis, wir werden eure Anfragen

so schnell wie möglich bearbeiten.

 

Schwimmlehrer (w/m) in Leverkusen gesucht 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der 1967 gegründet wurde. Mittlerweile umfasst unser Angebot

13 aktive Sportarten – darunter auch Schwimmen. Wir bieten Kinder- und Jugendschwimmkurse an.

Aktuell suchen wir Schwimmlehrer (m/w) für unsere Standorte in Leverkusen:

  • Hallenbad Wiembachtal  (Mo.: 16:00-17:00 Uhr / 17:00-18:00 Uhr)
  • Hallenbad Bergisch Neukirchen  (Do.: 16:00-17:00 Uhr)

Dein Profil:

  • Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Alter: 18-65
  • C-Trainerschein 
  • Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit

Unser Angebot:

  • Intensive Einarbeitung vor Ort
  • Kostenlose Weiterbildungen
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Faire Bezahlung

Erforderliche Zusatzqualifikationen:

  • Rettungsschwimmer (DLRG-Schein, Ausbildung möglich)
  • Erste Hilfe Nachweis (optional Nachschulung möglich)

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns eine Mail mit einem kurzen Lebenslauf, vorhandenen Qualifikationen und berichte uns in wenigen Sätzen deine Erfahrungen im Bereich Schwimmen,  sowie der Arbeit mit Kindern.

Bewerbung bitte per Mail an: vorstand@post-sv-opladen.d

 

Ein Glanztag des Post SV zu seinem 50. Jubiläum

Tischtennis, Turnen, Fußball, Kegeln und die Schachabteilung gehörten zu den ersten Abteilungen. Ende 1967 konnte der Post SV bereits 211 Mitglieder verzeichnen. Später kamen Sportarten wie Schwimmen, Karate, Judo, Volleyball, Badminton und Naginata hinzu.
Der Post SV bietet aber auch Aerobic und Wassergymnastik an. Kendo wird in Leverkusen nur vom Post SV angeboten. Die japanische Kampfsportart Naginata steht sogar in ganz NRW nur beim Post SV auf dem Programm.

Wenn auch der Breitensport und das Angebot selten angebotener Sportarten im Mittelpunkt des Post SV stehen, kann darauf verwiesen werden, dass die Badmintonabteilung in der Vergangenheit mehrere Spitzenmannschaften gestellt hat und zahlreiche internationale Turniere durchgeführt hat. Dieses wurde ausführlich vom angereisten Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden Günther Thurau berichtet.

Die relativ junge Naginataabteilung engagiert sich bei der Durchführung der Meisterschaften und zahlreichen Turniere, und stellt im Einzel der Damen aktuell sogar die nationale Deutsche Meisterin.

 

Die glorreichen Tage der Tischtennisabteilung in der Verbandsliga und Landesliga liegen aber leider Jahrzehnte zurück. Aus dieser Zeit sind nur noch Dr. Dietmar Kreikenbohm und der jetzige Abteilungsleiter Ralf Zobel verblieben. Unter ihm ist die Abteilung aber zumindest breitensportmäßig zu neuer Blüte gelangt. Mit einem eingereichten Video zum Thema „Fairness“, konnte sie bei der Tischtennisweltmeisterschaft 2017 in Düsseldorf sogar den 1. Platz belegen.

Zur Präsentation der zahlreichen Aktivitäten wurden die 425 aktuellen Mitglieder mit ihren Angehörigen und sonstige interessierte Bürgerinnen und Bürger am 21.10.2017 zur Jubiläumsfeier in die Theodor-Heuss Realschule in Opladen eingeladen.
Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den Vereinsvorstand, den Bürgermeister Bernhard Marewski, Ehrengäste und Vertreter der Sportverbände wurde den Anwesenden ab 12.50 Uhr ein vielseitiges und abwechslungsreiches Präsentationsprogramm der Abteilungen geboten, bei denen sie teilweise auch eingebunden wurden.
Im Rahmenprogramm stand unter Anderem Kinderschminken im Mittelpunkt. Die zahlreichen Kuchenspenden fanden hungrige Abnehmer. Den Kaffee gab es natürlich auch gratis.

 

Der Tag zeigte einmal wieder, dass der Post SV mit seinem breiten sportlichen Angebotsspektrum eine feste Größe in der Leverkusener Sportlandschaft verkörpert.

 


Zum Ausklang trafen sich am Abend zahlreiche Mitglieder und Helfer mit Angehörigen und eingeladenen ehemaligen Vorstandsmitgliedern noch zum gemütlichen Plausch und zu einem Essen mit multikulturellen mitgebrachten Speisen.

Besondere Anerkennung gilt dem sportlichen Geist der großartigen Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand – dem 1. Vorsitzenden Eduard Falkenstern mit seinen, erst seit April neu gewählten Mitstreitern, dem 2. Vorsitzenden Andres Izquierdo-Barea, dem Kassenwart Bartolomiej Wrzeszcz, dem Organisationsteam mit Cornelia Izquierdo-Barea, Angelika Klohk , Florian Krasniqi und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die in nur 3 Monaten dieses Fest auf die Beine gestellt haben.

                           

 

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass unser 50-Jahre-Fest unvergessen bleibt!

Mitgliederversammlung               

24.4.2017

Folgende Beschlüsse und Ämter wurden neu besetzt;

 

Am 24.4.2017 wurde auf der Mitgliederversammlung der neue Vorstand gewählt, von links nach rechts:
Andres Izquierdo-Barea (2. Vorsitzender),
Eduard Falkenstern (1. Vorsitzender),
Bartolomiej Wrzeszcz, (Kassierer).

 

Badminton-Abteilung sucht Damenverstärkung!

Bei Interesse unter badminton@post-sv-opladen.de melden!

Oder auch ganz einfach zu unseren Trainingszeiten vorbeischauen! :-)

Wir würden uns freuen!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Postsportverein Opladen 1967 e.V.

Anrufen

E-Mail